Meer und Gesellschaft

Das Team von oceanBASIS beim Eisbaden im Veganuary

Wir haben uns getraut und den Januar vegan verbracht. Eine Aktion, die wir weiterempfehlen können. Sie schärft das Bewusstsein und schafft Raum für tolle, gemeinsame und kreative Team-Aktionen: Winterbaden, vegan Essengehen, Wellness und einiges mehr … Wir hatten sehr viel Spaß!

Weiterlesen

Algenernte

oceanBASIS ist schon seit 23 Jahren Vorreiter, wenn es um die umweltschonende Nutzung von Meeresressourcen geht. Mit der ersten Algenfarm Deutschlands hat das Kieler Unternehmen dabei Standards in der Nachhaltigkeit gesetzt. Doch wie sieht es mit der Wildernte von Algen aus? Ist das auch nachhaltig? Und wenn ja, auf was müssen wir achten, um die Meeresumwelt nicht zu überlasten?

Weiterlesen

Obst und Meeresalgen

Wir schließen uns Millionen von Menschen an und werden den ersten Monat in 2024 vegan verbringen. Schließlich sind unsere Meeresgarten-Algenprodukte perfekt für die vegane Küche geeignet. Sie bereichern Deinen Speiseplan mit vielen wertvollen Inhaltsstoffen. Nachhaltiges und bewusstes Handeln ist uns bei oceanBASIS ein zentrales Anliegen. Das gilt auch für das Team des Veganuary.

Weiterlesen

Spendenbox zur Aktion "Gemeinsam MEER schaffen"

Hast Du schon einmal Deinen Urlaub an Nord- oder Ostsee verbracht? Dann kennst Du sicherlich das Gefühl, wie befreiend der Aufenthalt am Meer sein kann. Ganz gleich, ob man im Sommer einen entspannten Badeurlaub genießt oder sich im Herbst, dick verpackt, beim Spaziergang am Strand durchpusten lässt – die Schönheit der Meere macht den Kopf frei und sorgt für Wohlbefinden!
Damit dies so bleibt, müssen unsere Meere dringend besser geschützt werden. Urlauber können dabei unkompliziert mithelfen, denn ab sofort stehen im Rahmen der Aktion „Gemeinsam MEER schaffen“ in vielen Hotels und Gaststätten in Schleswig-Holstein Spendenboxen für den Meeresschutz bereit.

Weiterlesen

Kosmetik im Stoffbeutel

Immer mehr Menschen achten beim Einkauf auf Nachhaltigkeit oder natürliche Inhaltsstoffe. Vor allem die jüngere Generation interessiert sich zunehmend dafür, wo und unter welchen Bedingungen Produkte hergestellt werden. Dieses wachsende Bewusstsein machen sich Unternehmen zunutze und verpassen ihrer Marke einen „grünen Anstrich“. Mit groß angelegten Marketingstrategien soll dem Kunden signalisiert werden, dass Produkte z.B. besonders natürlich seien, nachhaltig produziert wurden oder es sich dabei um Bio-Qualität handele, obwohl ein genauer Blick auf Inhaltsstoffe und Verpackung oft das Gegenteil zeigt. Doch wie erkenne ich Greenwashing?

Weiterlesen

Biodiversity in the sea

Dieser Beitrag gehört zu einer Reihe von Artikeln in unserem Blog, die sich etwas eingehender mit dem Thema Biodiversität beschäftigen. Der Begriff „Biodiversität“ bezieht sich auf die Vielfalt des Lebens auf der Erde. Diese Vielfalt erstreckt sich über alle Ebenen des Lebens, einschließlich der genetischen, der Arten- und der Ökosystemebene. Biodiversität ist von entscheidender Bedeutung für die Entwicklung des Lebens auf unserem Planeten, da sie dazu beiträgt, Ökosysteme gesund und funktionsfähig zu halten. Sie fördert auch die Anpassungsfähigkeit von Organismen an Veränderungen in ihrer Umwelt und stellt sicher, dass es immer genügend Ressourcen gibt, um die Bedürfnisse aller Lebewesen zu erfüllen.

Biodiversität ist auch maßgebend für die menschliche Gesellschaft. Sie hat eine ökologische, kulturelle und wirtschaftliche Bedeutung.

Weiterlesen

Biologische Vielfalt gibt es auch in der Ostsee

Die Erde ist ein besonderer Planet, denn er hat Leben in einer Vielfalt hervorgebracht, die ihresgleichen in unserer Galaxie sucht. Diese biologische Vielfalt wird als Biodiversität bezeichnet. Sie kann von Ökologen als Zahl ausgedrückt werden und dient als Bewertungsmaßstab für die Schutzwürdigkeit von Natur. Die Menschen sind Teil dieser Biodiversität, welche tief verwurzelt in ihrer Kultur und Lebensgrundlage ist. Oder sollte man besser sagen „war“? Denn diese spirituelle Verbindung und physische Abhängigkeit ist seit Beginn der Kolonialzeit, über die Aufklärung und industrielle Revolution bis heute verloren gegangen. Wir sind heute alles andere als Hüter der biologischen Vielfalt. Nun, in einer Ära des ersten von einer Spezies verursachten Klimawandels und Massensterbens von Arten seit Bestehen der Erde, gerät die Biodiversität mit Macht in den Fokus unserer Aufmerksamkeit zurück.

Wir widmen dem Thema „Biodiversität“ in den nächsten Monaten den einen oder anderen Beitrag.

Weiterlesen

Obst Algen

Neues Jahr, gute Vorsätze! Dazu gehört für manch einen, sich gesünder zu ernähren. Ganz gleich, ob Du klein anfängst mit mehr Obst, weniger Fleisch oder ob es vegetarisch oder vegan sein soll – gesunde Meeresalgen passen auf jeden Fall dazu! Das Gute dabei: In getrockneter Form sind sie ganz leicht zuzubereiten und können praktisch jedem Gericht beigefügt werden.

Weiterlesen

Golden Tide

Seit ungefähr 10 Jahren kommt es vermehrt zu Anspülungen riesiger braun-goldener Algenmassen an Stränden in der Karibik, im Golf von Mexiko und in Westafrika. Die Küstenorte kommen häufig mit dem Räumen der Strände nach diesen sogenannten „Golden Tides“ überhaupt nicht hinterher, man ist von der schieren Menge einfach überfordert. Doch um welche Algen handelt es sich dabei, woher kommen sie und warum kommt es in den letzten Jahren vermehrt zu Massenanspülungen? Diesen Fragen möchte ich in diesem Blog-Artikel auf den Grund gehen und man wird sehen, dass die Golden Tides ein Phänomen sind, das wieder einmal zeigt, wie unglaublich verstrickt und global die Zusammenhänge in der Natur sind, und dass auf unserer Welt (fast) alles mit allem zusammenhängt.

Weiterlesen

Korallenriffe – die Megacitys der Unterwasserwelt

Korallen gelten neben den Regenwäldern als die artenreichsten Ökosysteme der Erde. Die als „Blumen der Meere“ bezeichneten Steinkorallen, die eigentlich Tiere sind, sind die in der Lage, Kalk abzuscheiden und damit beeindruckende Strukturen aufzubauen. Auf diese Weise formen sie riesige Bauten, die gleichermaßen Nahrung, Lebensraum, Schutz und Aufzuchtstube für allerlei Lebewesen darstellen. Man geht davon aus, dass sich weltweit ca. 830.000 verschiedene Arten in Korallenriffen verbergen [1], darunter neben den Nesseltieren selbst Krebs- und Weichtiere, Schwämme, Schildkröten, Algen und marine Pflanzen sowie ca. ein Viertel aller bekannten marinen Fischarten. Weiterlesen